Die Photographische Sammlung / SK Stiftung Kultur -  Bernd und Hilla Becher
D  |  E

Bernd und Hilla Becher (1931–2007, 1934–2015)

Das Künstlerpaar Bernd und Hilla Becher verbindet mit der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur seit über zehn Jahren eine Kooperation. Gegenstand der Zusammenarbeit ist die werkgerechte Aufarbeitung des im Laufe von über 40 Jahren gewachsenen photographischen Archivs der Bechers.

» mehr Information

Begleitprogramm zur Ausstellung:

Vortrag von Dr. Sinah Kloß, Ethnologin:
"Des Städters neue Kleider: Kleidungsstile im Spannungsfeld von Uniformität und Individualität"
(in Deutsch)
Donnerstag, 19. Januar 2017, 19 Uhr

Vortrag von Dieter Roelstraete,
Kurator documenta 14:

"The Book of People
"
(in Englisch)
Donnerstag, 2. Februar 2017, 19 Uhr

Künstlergespräch mit Hans Eijkelboom:
Donnerstag, 9. März 2017, 19 Uhr

Photo-Workshop für Jugendliche:
Samstag, 11. März 2017, 14 bis 17 Uhr

___________________________________

Öffentliche Führungen

An jedem Sonntag während der Laufzeit der Ausstellung, 15 Uhr,
ohne Voranmeldung


Die Photo-Detektive...Wir entdecken eine Ausstellung:

Samstag, 11. Februar 2017, 15–16.30 Uhr
Samstag, 18. März 2017, 15–16.30 Uhr
Führungen für Kinder von circa 6–12 Jahren, mit Verena Günther
individuelle Buchungen möglich, Infos unter Tel.: 0221/88895300

Das Führungsprogramm wird von der Fördergesellschaft der Photographischen Sammlung unterstützt.

Kinderführungen

Öffnungszeiten und Eintritt

Während der Laufzeit ist die Ausstellung täglich von 14 bis 19 Uhr geöffnet, mittwochs geschlossen
Eintritt 5,50 € (erm. 3,00 €)
An jedem ersten Montag im Monat freier Eintritt!