Die Photographische Sammlung / SK Stiftung Kultur -  Vorschau
D  |  E
Kontakt  /  Impressum  /  Datenschutz

Wir freuen uns auf:


Gerhard Winkler – Specimen
Photographien und Skulpturen

Raum 1, 3 und 4

3. September 2021 – 16. Januar 2022

Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur freut sich, die erste museal ausgestattete Retrospektive des Künstlers Gerhard Winkler (*1962) zu präsentieren und damit das bislang vorgestellte Spektrum des Photographischen zu erweitern. Denn auch der Bereich der Skulptur und der des Malerischen spielen in diesem Fall wesentliche Rollen. Etwa 80 mit Eiweißlasurfarbe handkolorierte, analog gefertigte Photographien auf Barytpapierbasis und sieben Skulpturen verschiedenen Materials, entstanden seit Ende der 1990er-Jahre bis heute, werden in einem abwechslungsreich herausfordernden Parcours gezeigt.
    Zu den Sujets von Winkler zählen so bewährte Formen wie Porträts von Menschen, dazu Stillleben, Landschaftsstücke oder Stadtbilder. Doch auch ungewöhnliche, weniger konforme Motive treten in stilistisch vergleichbarer Form hinzu: so etwa Hundeportraits, Sachaufnahmen von Fischen, von Pflanzen, von Erdstücken oder Fleischabschnitten.  Darüber hinaus treffen wir auf Tableaus, die der Künstler aus drei oder mehr Bildern zu einem Werk vereint und die eine unmittelbar narrative Wirkung hervorrufen.


zeitgleich:

Blick in die Sammlung:

Der DGPh zum 70. – in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Photographie

Raum 2

3. September 2021 – 16. Januar 2022

Das Jubiläum nimmt die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur zum Anlass, die sich in ihren Beständen befindliche Kollektion der DGPh in einer Auswahl zu präsentieren. Seit ihrem Ankauf im Jahr 1993 ist das rund 1.700 Photographien zählende Gesamtkonvolut Bestandteil der Kölner Institution. Die breit gefächerte Sammlung war über Jahrzehnte gewachsen und spiegelt die Geschichte DGPh ebenso wie exemplarisch die der Photographie im 20. Jahrhundert.
Darüber hinaus präsentiert die Jubiläumsausstellung größtenteils erstmalig Materialien und Dokumente aus dem Archiv der DGPh. In einer ausführlichen Vitrinenstrecke werden seltene Briefe, Skripte, Presserezensionen, Ephemera, Photographien und Drucksachen gezeigt.

 

 

 

Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur würdigt Gerd Sander....»»

___________________________________

Ausstellungshinweis extern:

BERND & HILLA BECHER
PHOTO & DRUCKGRAPHIK


Eine Ausstellung von Max Becher in Kooperation mit der Landeshauptstadt Düsseldorf und der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln

im Kunstarchiv Kaiserswerth, Düsseldorf

Laufzeit: 12. Juni bis 19. Dezember 2021

Eröffnung: Freitag, 11. Juni, 15–21 Uhr


weitere Informationen...»»


___________________________________

Aufruf an Absolventinnen und Absolventen von Kunsthochschulen oder Berufsanfänger mit einer mindestens dreijährigen professionellen Praxis:

Mentorentätigkeit von
Martin Rosswog

zum Thema

"Dokumentarphotographie als
Form der Kunst"

weitere Informationen...»»

___________________________________

Werfen Sie einen Blick in unsere
aktuelle Ausstellung

VON BECHER BIS BLUME

Bitte klicken Sie auf diesen Link...»»

___________________________________

Die Photographische Sammlung/
SK Stiftung Kultur bei

NEXT! Festival der jungen Photoszene

Unser Angebot für Kinder...»»

Unser Angebot für Jugendliche...»»

 ___________________________________

Ensemblemitglieder des WDR Symphonieorchersters waren bei uns in der Ausstellung VON BECHER BIS BLUME
und haben die Räume für ein exklusives Kammerkonzert genutzt. 

Sehen und hören Sie zu...»»

__________________________________

Online-Symposium

Photographische Archive im künstlerischen Kontext

Denkanstöße und Grundlagenforschung
zur Förderung von Netzwerken und Kooperationen im Rheinland und Ruhrgebiet

weitere Informationen...»»

Youtube-Link 25.2.

Youtube-Link 26.2.

Download Programm und Infos zu den ReferentInnen

Zum Fragenkatalog zur Befragung deutscher Institutionen, die mit photogaphischen Sammlungen und Archiven betraut sind...»»

___________________________________

NEUE EDITION – Stofftasche mit wahlweise zwei Motiven von Roselyne Titaud

 

je € 21,00, signiert, Auflage 50, aus nachhaltig produzierter Baumwolle
€ 49 Kombipreis eine Tasche mit der Pubilkation "Roselyne Titaud - Géographies des limites humaines"

Edition und Publikation können per E-Mail gerne bei uns bestellt werden: photographie@sk-kultur.de

weitere Informationen...»»

___________________________________