Die Photographische Sammlung / SK Stiftung Kultur -  Titaud_Hummer
D  |  E
Kontakt  /  Impressum  /  Datenschutz
Roselyne Titaud, Am Löwentor, 2009, © Roselyne Titaud

Raum 3
"Die Hummer-Quadrille"
Photographien von Roselyne Titaud, Herbert Bayer, Jim Dine, Ruth Hallensleben, Willi Moegle und Anonyme

4. Mai  bis 21. Juli 2019

Eine Ausstellung im Rahmen von „Artist meets Archive“ und der Internationalen Photoszene Köln

Ab dem 3. Mai wird ein zweiter, neu installierter Teil der Ausstellung von Roselyne Titaud in Raum 3 zu sehen sein. Im Rahmen von „Artist meets Archive“, ein Kooperationsprojekt der Internationalen Photoszene Köln, war die Künstlerin eingeladen, sich mit den Archivbeständen der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur zu beschäftigen. Und es sind insbesondere die „verborgenen Schätze“, die Seitenstränge der Sammlung, die Titaud als Impulsgeber entdeckt und mit eigenen Arbeiten in einen assoziativen Dialog gesetzt hat. Ausgewählt hat sie Photographien von Herbert Bayer, Jim Dine, Ruth Hallensleben, Willi Moegle und Anonyme. Jedes noch so unterschiedliche Werk wird Teil eines visuellen Alphabets, das in der Zusammenstellung der Künstlerin veränderte Blickwinkel und Interpretationen ermöglicht. „Die Hummer-Quadrille“ bezeichnet ein Kapitel aus Lewis Carrolls Roman Alice im Wunderland, in dem sich Meerestiere zum Tanz zusammenfinden und einen bunten Reigen in immer neuen Konstellationen bilden – ein offenes und dynamisches Bezugssystem, das sinnbildlich für das Ausstellungskonzept steht.
Zur Ausstellung erscheint eine Publikation bei The Green Box, Kunst Editionen, Berlin.

ON TOUR:

Photographien von August Sander im
Centre Pompidou in Paris –

/ Allemagne / Années 1920 / Nouvellle Objectivité / August Sander

11. Mai bis 5. September 2022

weitere Informationen...»»

Bernd und Hilla Becher im Metropolitan Museum of Art in New York –

15. Juli bis 6. November 2022

weitere Informationen...»»

___________________________________

Zur Ausstellung Photographische Konzepte und Kostbarkeiten bieten wir über unsere öffentlichen Sonntagsführungen (15 Uhr) hinaus ein umfangreiches Begleitprogramm an.

Zur Übersicht...»»

___________________________________

August-Sander-Preis 2022

Gewonnen hat...»»

Zur Shortlist...»»

___________________________________

Unsere Ausstellung ist täglich von
14–19 Uhr geöffnet, mittwochs geschlossen. Eintritt 6,50 €, erm. 4,00 €.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

___________________________________

Auch in der nächsten Ausstellung sind die Photo-Detektive wieder Geheimnissen auf der Spur –

wenn ihr zwischen 6 und 10 Jahren alt seid, gerne etwas über Photographien und Bilder erfahren und auch selbst welche machen möchtet, dann kommt zu unseren Kinderführungen.

Nächste Termine:
Samstag, 17.9., 22.10. und 19.11.,
15 – 16.30 Uhr

Näheres erfahrt ihr demnächst!

_________________________________

DEUTSCHES FOTOINSTITUT:

Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur kooperiert mit der Stadt Düsseldorf und dem DFI e. V., um die Fotokunst gemeinsam zu stärken.

weitere Informationen...»»

___________________________________