Die Photographische Sammlung / SK Stiftung Kultur -  Biographien
D  |  E
Kontakt  /  Impressum  /  Datenschutz

Biographische Angaben

Hilla Becher

1934
als Hilla Wobeser geboren in Potsdam
Ausbildung zur Photographin, anschließend Arbeit als selbständige Photographin in Hamburg und Düsseldorf

1958–1961
Studium und Einrichtung einer Photoabteilung an der Staatlichen Kunstakademie in Düsseldorf

10. Oktober 2015
Hilla Becher stirbt

Bernd Becher

1931
geboren in Siegen

1947–1950
Lehre als Dekorationsmaler

1953–1956
Studium an der Staatlichen Kunstakademie in Stuttgart

1957–1961
Studium der Typographie an der Staatlichen Kunstakademie in Düsseldorf

1959
Beginn der Zusammenarbeit von Bernd Becher und Hilla Wobeser

1961
Heirat von Bernd und Hilla Becher

22. Juni 2007
Bernd Becher stirbt 

Um Gesundheitsrisiken durch Covid-19 möglichst abzuwenden, haben wir ein Online-Ticketing eingerichtet. Unter www.sk-kultur.de können Tickets für den Besuch der Ausstellungen gebucht werden. Die Besucher- und Teilnehmerzahl ist begrenzt, die erforderlichen Infektions-schutzmaßnahmen (Schutzmaske und Mindestabstand) bitten wir zu berücksichtigen.

Öffentliche Führungen

Jeden Sonntag, 15 Uhr
begrenzte Teilnehmerzahl,
Buchung unter www.sk-kultur.de


Studenten für Studenten

Dienstag, 3. November, 17 Uhr
nur Führungsgebühr 2,00 €, Eintritt frei,
max. 10 Personen
Buchung unter www.sk-kultur.de

___________________________________

Symposium am 11. und 12. Dezember 2020

Photographische Archive im kulturellen und künstlerischen Kontext im Rheinland und im Ruhrgebiet

Denkanstöße und Grundlagenforschung zur Förderung von Netzwerken und Kooperationen

weitere Informationen

___________________________________

Ausstellungshinweis extern:

FLUSSLANDSCHAFTEN

Photographien von Bernd & Hilla Becher, Laurenz Berges, Andreas Gursky, Axel Hütte, Bernard Langerock, August Sander, Josef Schulz

im Kunstarchiv Kaiserswerth, Düsseldorf

3. Oktober 2020 – 38. März 2021

Geöffnet Sa und So 14–18 Uhr. Bitte beachten Sie die erforderlichen Hygienemaßnahmen.


weitere Informationen...»»


___________________________________

On Tour:

Boris Becker – Hochbunker. Photographien von Architekturen und Artefakten

ab 18. Juli 2020 zu sehen im Saarlandmuseum, Moderne Galerie, Saarbrücken

weitere Informationen...»»

__________________________________