Die Photographische Sammlung / SK Stiftung Kultur -  Weitere Informationen
D  |  E
Kontakt  /  Impressum  /  Datenschutz
Photo: Janet Sinica

Junger Freund

Als Junger Freund können Sie die Ausstellungen der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur kostenfrei besuchen, photographische Positionen bei Führungen, Vorträgen und Veranstaltungen kennen lernen und gemeinsam auf Reisen neue Kunst- und Kulturhighlights rund um die Photographie entdecken.

Freund

Als Freund erhalten Sie freien Eintritt zu den Ausstellungen und Vorträgen der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur. Sie werden zu den Previews und eigens für die Fördergesellschaft organisierten Veranstaltungen sowie fachbezogenen Exkursionen und Kulturreisen eingeladen.

Förderer

Als Förderer bieten wir Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, pro Jahr eine Sonderführung durch einen wissenschaftlichen Mitarbeiter der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur zu buchen.

Kurator

Als Kurator bieten wir Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, pro Jahr bis zu drei Sonderführungen durch einen wissenschaftlichen Mitarbeiter der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur zu buchen. Als Kurator werden Sie darüber hinaus zu Sonderveranstaltungen eingeladen. Sie erhalten ein Exemplar der Eigenpublikationen kostenlos.

Publikationen und Editionen der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur erhalten Sie je nach Status Ihrer Mitgliedschaft zu einem vergünstigten Preis: Als junger Freund, Freund und Förderer erhalten Sie 10 % Preisnachlass, als Kurator erhalten Sie 20 % Preisnachlass auf Publikationen und Editionen.

Beiträge

Junger Freund (bis 30 Jahre oder in Ausbildung): 30,00 € Jahresbeitrag
Freund: 100,00 € Jahresbeitrag
Förderer: 250,00 € Jahresbeitrag (Doppelmitgliedschaft ab 400,00 €)
Kurator: 500,00 € Jahresbeitrag (Doppelmitgliedschaft ab 800,00 €)
Firmenmitgliedschaft: 1.250,00 € Jahresbeitrag

Sie erhalten über Ihren Jahresbeitrag und sonstige Spenden eine steuerabzugsfähige Spendenbescheinigung.

Werden Sie Mitglied, wir freuen uns über Ihr Interesse!

Gesellschaft zur Förderung der Photographischen Sammlung der SK Stiftung Kultur, Köln e.V.
c/o Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur
Im Mediapark 7
50670 Köln
Telefon: 0049-(0)221-88895 300
Fax: 0049-(0)221-88895 301
E-Mail: photographie@sk-kultur.de

Vorstand:
Julia Garnatz, Vorsitzende
Dr. Rolf Halswick, stellv. Vorsitzender
Prof. Dr. Kurt Bartenbach, Schriftführer
Gabriele Kraushaar, Schatzmeisterin
Dr. Martin Andreae, Beisitzer
Barbara Dambowy, Beisitzerin
Marion Scharmann, Beisitzerin
Gabriele Conrath-Scholl, Leiterin Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur

Photo: Janet Sinica

Um Gesundheitsrisiken durch Covid-19 möglichst abzuwenden, haben wir ein Online-Ticketing eingerichtet. Unter www.sk-kultur.de können Tickets für den Besuch der Ausstellungen gebucht werden. Die Besucher- und Teilnehmerzahl ist begrenzt, die erforderlichen Infektions-schutzmaßnahmen (Schutzmaske und Mindestabstand) bitten wir zu berücksichtigen.

Öffentliche Führungen

Jeden Sonntag, 15 Uhr
begrenzte Teilnehmerzahl,
Buchung unter www.sk-kultur.de


Studenten für Studenten

Dienstag, 3. November, 17 Uhr
nur Führungsgebühr 2,00 €, Eintritt frei,
max. 10 Personen
Buchung unter www.sk-kultur.de

___________________________________

Symposium am 11. und 12. Dezember 2020

Photographische Archive im kulturellen und künstlerischen Kontext im Rheinland und im Ruhrgebiet

Denkanstöße und Grundlagenforschung zur Förderung von Netzwerken und Kooperationen

weitere Informationen

___________________________________

Ausstellungshinweis extern:

FLUSSLANDSCHAFTEN

Photographien von Bernd & Hilla Becher, Laurenz Berges, Andreas Gursky, Axel Hütte, Bernard Langerock, August Sander, Josef Schulz

im Kunstarchiv Kaiserswerth, Düsseldorf

3. Oktober 2020 – 38. März 2021

Geöffnet Sa und So 14–18 Uhr. Bitte beachten Sie die erforderlichen Hygienemaßnahmen.


weitere Informationen...»»


___________________________________

On Tour:

Boris Becker – Hochbunker. Photographien von Architekturen und Artefakten

ab 18. Juli 2020 zu sehen im Saarlandmuseum, Moderne Galerie, Saarbrücken

weitere Informationen...»»

__________________________________