Die Photographische Sammlung / SK Stiftung Kultur -  Bernd und Hilla Becher
D  |  E
Kontakt  /  Impressum  /  Datenschutz

Bernd und Hilla Becher (1931–2007, 1934–2015)

Das Künstlerpaar Bernd und Hilla Becher verbindet mit der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur seit über zehn Jahren eine Kooperation. Gegenstand der Zusammenarbeit ist die werkgerechte Aufarbeitung des im Laufe von über 40 Jahren gewachsenen photographischen Archivs der Bechers.

» mehr Information

Aufruf an Absolventinnen und Absolventen von Kunsthochschulen oder Berufsanfänger mit einer mindestens dreijährigen professionellen Praxis:

Mentorentätigkeit von
Martin Rosswog

zum Thema

"Dokumentarphotographie als
Form der Kunst"

weitere Informationen...»»

___________________________________

Die Photographische Sammlung/
SK Stiftung Kultur bei

NEXT! Festival der jungen Photoszene


Unser Angebot für Kinder...»»
Unser Angebot für Jugendliche...»»

 ___________________________________

Online-Symposium

Photographische Archive im künstlerischen Kontext

Denkanstöße und Grundlagenforschung
zur Förderung von Netzwerken und Kooperationen im Rheinland und Ruhrgebiet

weitere Informationen...»»

Youtube-Link 25.2.

Youtube-Link 26.2.

Download Programm und Infos zu den ReferentInnen

Zum Fragenkatalog zur Befragung deutscher Institutionen, die mit photogaphischen Sammlungen und Archiven betraut sind...»»

___________________________________

Ensemblemitglieder des WDR Symphonieorchersters waren bei uns in der Ausstellung VON BECHER BIS BLUME
und haben die Räume für ein exklusives Kammerkonzert genutzt. 

Sehen und hören Sie zu...»»

__________________________________

Der Kalatog zur aktuellen Ausstellung VON BECHER BIS BLUME kann bei uns erworben werden (photographie@sk-kultur.de).

 

weitere Informationen...»»

__________________________________

Ausstellungshinweis extern:

FLUSSLANDSCHAFTEN

Photographien von Bernd & Hilla Becher, Laurenz Berges, Andreas Gursky, Axel Hütte, Bernard Langerock, August Sander, Josef Schulz

im Kunstarchiv Kaiserswerth, Düsseldorf

Wiedereröffnung am 19. März
Laufzeit bis 2. Mai 2021

Zur Online-Terminbuchung...»»


weitere Informationen...»»


___________________________________

NEUE EDITION – Stofftasche mit wahlweise zwei Motiven von Roselyne Titaud

 

je € 21,00, signiert, Auflage 50, aus nachhaltig produzierter Baumwolle
€ 49 Kombipreis eine Tasche mit der Pubilkation "Roselyne Titaud - Géographies des limites humaines"

Edition und Publikation können per E-Mail gerne bei uns bestellt werden: photographie@sk-kultur.de

weitere Informationen...»»

___________________________________