Die Photographische Sammlung / SK Stiftung Kultur -  Über uns
D  |  E
Kontakt  /  Impressum  /  Datenschutz
August Sander: Malerehepaar (Martha Hegemann und Anton Räderscheidt), um 1925, erworben mit Unterstützung der Gesellschaft zur Förderung der Photographischen Sammlung der SK Stiftung Kultur, Köln e.V.; © Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur–August Sander Archiv, Köln; VG Bild-Kunst, Bonn 2020

 

Gesellschaft zur Förderung der Photographischen Sammlung der SK Stiftung Kultur, Köln e.V.

Die Gesellschaft zur Förderung der Photographischen Sammlung der SK Stiftung Kultur, Köln e.V. unterstützt und begleitet aktiv das vielfältige Programm der Photographischen Sammlung. Dazu gehören regelmäßige Ausstellungsförderungen, vor allem die Unterstützung bei der Umsetzung öffentlicher Führungsangebote, sowie Vorträge, Symposien und Workshops. Insofern setzen Sie sich als Mitglied grundlegend für die Photographie und deren vielfältige Vermittlung als künstlerisches Medium ein.

Darüber hinaus wirken Sie durch Ihr finanzielles und ideelles Engagement auch bei der Sicherung bedeutender photographischer Werke mit. Sie unterstützen Ankäufe, die als Dauerleihgaben in den Bestand der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur einfließen. Nicht zuletzt finden auch individuelle Projekte statt. 


Projekte 2014–2021

2021

Mit freundlicher Unterstützung der Gesellschaft zur Förderung der Photographischen Sammlung der SK Stiftung Kultur, Köln e.V., und ihrer Mitglieder ist die 40-teilige Arbeit 40 Sardinen, 2015, des Künstlers Gerhard Winkler für die Sammlung angekauft worden.

Gerhard Winkler: 40 Sardinen, 2015, © Gerhard Winkler

Die Arbeit war in der Ausstellung Gerhard Winkler – Specimen. Photographien und Skulpturen (3.9.2021–16.1.2022) in der Photographischen Sammlung zu sehen.


Kartenbox
– Box mit 5 Klappkarten mit Umschlägen mit Motiven von Gerhard Winkler
14 €


2020

Editionsobjekt – Stofftasche mit wahlweise zwei Motiven von Roselyne Titaud
Auflage je 50, nummeriert und signiert, aus nachhaltig produzierter Baumwolle
14 € für Mitglieder der Fördergesellschaft
21 € regulär

 

 

2019

Editionsobjekt – Schneidebrettchen mit einem Motiv von Boris Becker
Auflage 100, nummeriert und signiert, ca. 29 x 21 cm
39 € für Mitglieder der Fördergesellschaft
59 € regulär

    


Förderung der Ausstellung und der begleitenden Publikation von Roselyne Titaud: "Géographies des limites humaines" und "Die Hummer-Quadrille"
Weitere Informationen


2018

Konzert für August Sander
CD mit Stücken von Paul Hindemith, Willi Ostermann, Paul Scheinpflug, Richard Strauss, Ernst Toch, Hermann Unger

David Johnson (Violine) & Thomas Palm (Piano)

Die CD basiert auf einem Konzert, aufgeführt 2014 im Rahmen der Ausstellung
"August Sander – Meisterwerke und Entdeckungen", im Mediapark, Köln.

Die Aufführung und die Produktion der CD wurden großzügig unterstützt von
Ulla Bartenbach und Prof. Dr. Kurt Bartenbach sowie der Gesellschaft zur
Förderung der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln e.V.

 


2017

Mit freundlicher Unterstützung der Gesellschaft zur Förderung der Photographischen Sammlung der SK Stiftung Kultur, Köln e.V., und ihrer Mitglieder wurde die 10-teilige Arbeit Ode an August Sander, 1981, des niederländischen Künstlers Hans Eijkelboom für die Sammlung angekauft.

Informationen zur Arbeit finden Sie hier.

In der retrospektiven Einzelausstellung Hans Eijkelboom – Photographische Konzepte, 1970 bis heute wurde Ode an August Sander 2016/2017 in den Räumen der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur präsentiert.


Photo: Benjamin Hoetter


2016

Unter dem Motto „Seitenblicke“ bildet sich die Zielsetzung heraus, junge Künstler und junge Positionen der Photographie für mögliche Ausstellungsprojekte vorzustellen. Diese Projekte finden mit personeller und finanzieller Unterstützung der Fördergesellschaft statt.

Nico Joana Weber: „Selva Negra“
Die Künstlerin Nico Joana Weber wurde als erste künstlerische Position für das Projekt „Seitenblicke“ ausgewählt. Mit ihrer Kabinett-Ausstellung „Selva Negra“ hat sie eine multimediale Installation erarbeitet, die Photographie, Video und skulpturale Aspekte verbunden hat. Weitere Infos: www.photographie-sk-kultur.de/de/ausstellungen/rueckblick/2016/nico-weber/


Photo: Niklas Rausch


Der typologische Blick – eine Ausstellung für Hilla Becher

Sonderförderung durch einzelne Mitglieder der Fördergesellschaft zur Ausrichtung einer Ausstellung in Gedenken an Hilla und Bernd Becher. Einbezogen waren Arbeiten von über 45 ehemaligen Studenten des Künstlerpaars. Weitere Infos: www.photographie-sk-kultur.de/de/ausstellungen/rueckblick/2016/der-typologische-blick/


Photo: Niklas Rausch


2014

Photographie in der Schule – Sammeln/Vergleichen/Dokumentieren / Projekt Bernd und Hilla Becher
Sonderprojektförderung der Kooperation des erzbischöflichen Suitbertus-Gymnasium in Düsseldorf Kaiserswerth und der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur, mit Publikation.


Cover der Projektpublikation

August-Sander-Park
Die Grünfläche hinter dem Gebäude der SK Stiftung Kultur und dem gesamten Mediapark wird durch die maßgebliche Unterstützung der Fördergesellschaft in „August-Sander-Park“ umbenannt.


Photo: Niklas Rausch


» weitere Informationen zur Mitgliedschaft in der Fördergesellschaft

Unsere aktuelle Ausstellung wird wieder von einem vielseitigen Führungs- und Veranstaltungsprogramm begleitet. Besuchen Sie unsere regelmäßigen öffentlichen Sonntagsführungen,
Start 15 Uhr.
Themenschwerpunkt am ersten Sonntag im Monat:

So., 2.10., 15 Uhr: Bernd und Hilla Becher, Albert Renger-Patzsch, Ruth Hallensleben, August Sander – Facetten der Darstellung industrieller Welten


Weitere Veranstaltungen:


Di., 25.10., 18 Uhr: Kuratorinnenführung

_________________________________

Auch die Photo-Detektive sind wieder Geheimnissen auf der Spur –

wenn ihr zwischen 6 und 10 Jahren alt seid, gerne etwas über Photographien und Bilder erfahren und auch selbst welche machen möchtet, dann kommt zu unseren Kinderführungen.

Nächste Termine:
Samstag, 22.10. (AUSGEBUCHT) und 19.11. (NOCH PLÄTZE FREI),
15 – 16.30 Uhr

weitere Informationen...»»

_________________________________

Ausstellungshinweis extern:

Zusammenspiel –
Natascha Borowski &
Anne Pöhlmann

Eine Ausstellung des Kulturamtes der Landeshauptstadt Düsseldorf in Kooperation mit der Photographischen Sammlung/
SK Stiftung Kultur und dem Studio Bernd & Hilla Becher

im Kunstarchiv Kaiserswerth
Suitbertus-Stiftsplatz 1
(Eingang Stiftsgasse 2)
40489 Düsseldorf

Laufzeit: 13. August bis 30. Oktober 2022

zur Ausstellung...»»

___________________________________

August-Sander-Preis 2022

Gewonnen hat...»»

Zur Shortlist...»»

___________________________________

Zur Auswertung der Umfrage, die Deutsche Gesellschaft für Photographie und die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur initiiert und 2020/2021 durchgeführt haben. Befragt wurden bundesweit Institution, und mit photographischen Sammlungen und Archiven betraut sind.

weitere Informationen...»»

__________________________________

DEUTSCHES FOTOINSTITUT:

Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur kooperiert mit der Stadt Düsseldorf und dem DFI e. V., um die Fotokunst gemeinsam zu stärken.

weitere Informationen...»»

___________________________________

ON TOUR:

Bernd und Hilla Becher im Metropolitan Museum of Art in New York –

15. Juli bis 6. November 2022

weitere Informationen...»»

___________________________________