Die Photographische Sammlung / SK Stiftung Kultur -  Home
D  |  E
Kontakt  /  Impressum  /  Datenschutz

 


VON BECHER BIS BLUME –
PHOTOGRAPHIEN AUS DER SAMMLUNG GARNATZ UND DER PHOTOGRAPHISCHEN SAMMLUNG/SK STIFTUNG KULTUR IM DIALOG

Voraussichtlich ab 4. Januar 2021

Mit Werken von Bernd und Hilla Becher, Boris Becker, Anna und Bernhard Blume, Chargesheimer, Jim Dine, Frank Dömer, Gina Lee Felber, Candida Höfer, Benjamin Katz, Jürgen Klauke, Astrid Klein, Werner Mantz, Augustina von Nagel, Floris Neusüss, Sigmar Polke, Arnulf Rainer, Albert Renger-Patzsch, Tata Ronkholz, Thomas Ruff, Hugo Schmölz, Wilhelm Schürmann, Thomas Struth.

weitere Informationen...»»

 

ZEITGLEICH

REBECCA UNZ - KOPFSTUDIEN
August-Sander-Preisträgerin 2020

Voraussichtlich ab 4. Januar 2021

weitere Informationen...»»

Werke aus der Sammlung

August Sander: Die Schwestern Ida, Lina, Bertha und Erna Fuchs, Kocherscheid, 1912

Nachdem August Sander 1910 Linz an der Donau verlassen und in Köln erneut ein eigenes Atelier gegründet hatte, begann er, die ihm vertraute Region des Westerwaldes regelmäßig aufzusuchen.

» weiterlesen

Öffnungszeiten und Eintritt, Kontakt

Die Ausstellungen sind von 14 bis 19 Uhr geöffnet, mittwochs geschlossen. Tickets bitte im Vorfeld online buchen, da begrenzte Besucherzahl. Eintritt € 5,50 (erm. € 3,00), erster Montag im Monat Eintritt frei.


» weiterlesen

Werke aus der Sammlung

Peter Weller:
Marienhütte bei Eiserfeld/Sieg, 1909–1914

Die von Peter Weller (1868–1940) photographierte Marienhütte im Siegerland bestand von 1876 bis 1926/27.

» weiterlesen