Die Photographische Sammlung / SK Stiftung Kultur -  Floris Neusüss
D  |  E
Kontakt  /  Impressum  /  Datenschutz

Floris  Neusüss

Die Auseinandersetzung mit der Relation von photographischem Bild, Raum und menschlicher Figur hat der Photograph Floris Neusüss in seinem Werk unter verstärkt medienreflexiven Vorzeichen vollzogen. Dabei kommt dem technischen Verfahren des Photogramms eine zentrale Rolle zu, mit dem sich Neusüss praktisch und theoretisch intensiv befasst hat. 1971 wurde er an der Universität Kassel zum Professor berufen, 1972 erfolgte die Gründung des Fotoforum Kassel, das sich alsbald zu einem lebendigen Ort der Auseinandersetzung mit dem Medium der Photographie entwickelte. Neusüss eigene Bildproduktion ist in dieser Zeit darüber hinaus vor dem Hintergrund der documenta V, 1972, zu betrachten, die vermehrt die Photographie einbezogen hatte und damit dem zeitgenössischen Diskurs über das Medium im Kunstkontext erheblichen Vorschub leistete.

Über die Sammlung der Deutschen Gesellschaft für Photographie, die sich seit 1993 im Besitz der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur befindet, sind ausgewählte Aufnahmen von Floris Neusüss in die Kölner Institution gekommen.

Biographie

1937
geboren in Remscheid

1953
Studium der Malerei, Graphik und Photographie an der Werkkunstschule Wuppertal

1958–1960
Studium an der Bayerischen Staatslehranstalt, Mu?nchen

1960–1962
Studium an derm Universität der Ku?nste bei Heinz Hajek-Halke in Berlin

1972–2002
Professur an der Kunsthochschule Kassel

2020
gestorben in Kassel

Einzelausstellungen (Auswahl)

1976
Photographers Gallery, London

1977
Kunstverein, Kassel

1982
Benteler Galleries, Houston, Texas

1988
Fotoforum, Bremen

1990
Galerie du Château d’Eau, Toulouse

1992
Kunstverein, Heidelberg

1997
Rheinisches Landesmuseum, Bonn

2012
Stadtmuseum, Mu?nchen

2015
Von Lintel Gallery, Los Angeles

2016
ZKM, Karlsruhe (mit Renate Heyne)

Publikationen (Auswahl)

Fotografie 1957–1977, Kassel 1977; Körperauflösungen, Kassel, 1978; Das Fotogramm in der Kunst des 20. Jahrhunderts, Köln 1990; Nachtstücke. Fotogramme 1957–1997, Köln 1997; Körperbilder, Halle 2001; Traumbilder, Ostfildern-Ruit 2012; Leibnitz‘ Lager, Ostfildern 2017

 

 

DEUTSCHES FOTOINSTITUT:

Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur kooperiert mit der Stadt Düsseldorf und dem DFI e. V., um die Fotokunst gemeinsam zu stärken.

weitere Informationen...»»

___________________________________

Ausstellungshinweis extern:

BERND & HILLA BECHER
PHOTO & DRUCKGRAPHIK


Eine Ausstellung von Max Becher in Kooperation mit der Landeshauptstadt Düsseldorf und der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln

im Kunstarchiv Kaiserswerth, Düsseldorf

Laufzeit: 12. Juni bis 19. Dezember 2021

Eröffnung: Freitag, 11. Juni, 15–21 Uhr


weitere Informationen...»»


___________________________________

NEUE EDITIONSMOTIVE
VON AUGUST SANDER:

 

mehr Motive finden Sie hier...»»

___________________________________

Aufruf an Absolventinnen und Absolventen von Kunsthochschulen oder Berufsanfänger mit einer mindestens dreijährigen professionellen Praxis:

Mentorentätigkeit von
Martin Rosswog

zum Thema

"Dokumentarphotographie als
Form der Kunst"

weitere Informationen...»»

___________________________________

Werfen Sie einen Blick in unsere
aktuelle Ausstellung

VON BECHER BIS BLUME

Bitte klicken Sie auf diesen Link...»»

___________________________________

Ensemblemitglieder des WDR Symphonieorchersters waren bei uns in der Ausstellung VON BECHER BIS BLUME
und haben die Räume für ein exklusives Kammerkonzert genutzt. 

Sehen und hören Sie zu...»»

__________________________________

Online-Symposium

Photographische Archive im künstlerischen Kontext

Denkanstöße und Grundlagenforschung
zur Förderung von Netzwerken und Kooperationen im Rheinland und Ruhrgebiet

weitere Informationen...»»

Youtube-Link 25.2.

Youtube-Link 26.2.

Download Programm und Infos zu den ReferentInnen

Zum Fragenkatalog zur Befragung deutscher Institutionen, die mit photogaphischen Sammlungen und Archiven betraut sind...»»

___________________________________

Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur würdigt Gerd Sander....»»

___________________________________