Die Photographische Sammlung / SK Stiftung Kultur -  Ausstellungen und Museumskooperationen
D  |  E
Kontakt  /  Impressum  /  Datenschutz
Photo: Niklas Rausch

Ausstellungen und Museumskooperationen

Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur bespielt im Kölner Mediapark mehrere, musealen Standards entsprechende Ausstellungsräume mit insgesamt 450 qm. Gezeigt werden Präsentationen, die aus dem hauseigenen Bestand zusammengestellt werden, aber auch solche, die damit in Dialog stehen. Die Ausstellungen wechseln zwei- bis dreimal im Jahr. Meistens werden sie von Publikationen begleitet, die in der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur erarbeitet werden.

Regelmäßig werden der Öffentlichkeit in Archivpräsentationen einzelne Bestände aus der eigenen Sammlung vorgestellt. Der Austausch mit regionalen und internationalen Institutionen nimmt einen hohen Stellenwert ein. Dafür stehen viele in Kooperation durchgeführte Ausstellungsprojekte sowie ein umfangreicher Leihverkehr. 

Um Gesundheitsrisiken durch Covid-19 möglichst abzuwenden, haben wir ein Online-Ticketing eingerichtet. Unter www.sk-kultur.de können Tickets für den Besuch der Ausstellungen gebucht werden. Die Besucher- und Teilnehmerzahl ist begrenzt, die erforderlichen Infektions-schutzmaßnahmen (Schutzmaske und Mindestabstand) bitten wir zu berücksichtigen.

Öffentliche Führungen

Jeden Sonntag, 15 Uhr
begrenzte Teilnehmerzahl,
Buchung unter www.sk-kultur.de


Studenten für Studenten

Dienstag, 3. November, 17 Uhr
nur Führungsgebühr 2,00 €, Eintritt frei,
max. 10 Personen
Buchung unter www.sk-kultur.de

___________________________________

Symposium am 11. und 12. Dezember 2020

Photographische Archive im kulturellen und künstlerischen Kontext im Rheinland und im Ruhrgebiet

Denkanstöße und Grundlagenforschung zur Förderung von Netzwerken und Kooperationen

weitere Informationen

___________________________________

Ausstellungshinweis extern:

FLUSSLANDSCHAFTEN

Photographien von Bernd & Hilla Becher, Laurenz Berges, Andreas Gursky, Axel Hütte, Bernard Langerock, August Sander, Josef Schulz

im Kunstarchiv Kaiserswerth, Düsseldorf

3. Oktober 2020 – 38. März 2021

Geöffnet Sa und So 14–18 Uhr. Bitte beachten Sie die erforderlichen Hygienemaßnahmen.


weitere Informationen...»»


___________________________________

On Tour:

Boris Becker – Hochbunker. Photographien von Architekturen und Artefakten

ab 18. Juli 2020 zu sehen im Saarlandmuseum, Moderne Galerie, Saarbrücken

weitere Informationen...»»

__________________________________