Die Photographische Sammlung / SK Stiftung Kultur -  Bibliothek
D  |  E
Kontakt  /  Impressum  /  Datenschutz
Photo: Niklas Rausch

Bibliothek

Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur besitzt eine umfangreiche Bibliothek, die seit 1992 stetig angewachsen ist und auf den Fachbereich der Photographie, insbesondere in Hinblick des Sammlungsbestands, ausgerichtet ist. Neben Künstlermonographien und internationalen Ausstellungskatalogen finden sich vielfältige Informationsmöglichkeiten zur Geschichte der Photographie, zu einzelnen photographischen Positionen und der photographischen Technik. An Forschungsliteratur stehen Hochschulschriften, Zeitungsausschnitte und historische Quellen zur Verfügung.
 
Über 7.200 Bände, davon mehr als 2.000 Bestands- und Ausstellungskataloge und über 700 Auktionskataloge gehören zum Bestand der Bibliothek. Hinzu kommen 14.500 Aufsätze und Kleinschriften; wichtige aktuelle Zeitschriften zur Photographie sind im Abonnement vorhanden.

Ein Kontingent von rund 900 Bänden der August Sander Privatbibliothek wurde 1992 mit Unterstützung der REWE-Zentralfinanz eG. erworben und kann ebenfalls eingesehen werden.

Nutzung

Da die Bibliothek nur zur Präsenznutzung zur Verfügung steht, sind Ausleihen nicht möglich; es gibt jedoch die Möglichkeit, Kopien anzufertigen (kostenpflichtig).
Ein Internetarbeitsplatz ist vorhanden, es kann in den Räumlichkeiten mit dem eigenen Computer gearbeitet werden.
 
Während der Öffnungszeiten, Montag bis Donnerstag 8.30 bis 13.30 Uhr, ist eine Terminabsprache möglich.

Kontakt: Thelma Marimba Williamson, Tel.: 0221-88895 309, bibliothek@sk-kultur.de

Um Gesundheitsrisiken durch Covid-19 möglichst abzuwenden, haben wir ein Online-Ticketing eingerichtet. Unter www.sk-kultur.de können Tickets für den Besuch der Ausstellungen gebucht werden. Die Besucher- und Teilnehmerzahl ist begrenzt, die erforderlichen Infektions-schutzmaßnahmen (Schutzmaske und Mindestabstand) bitten wir zu berücksichtigen.

Öffentliche Führungen

Jeden Sonntag, 15 Uhr
begrenzte Teilnehmerzahl,
Buchung unter www.sk-kultur.de


Studenten für Studenten

Dienstag, 3. November, 17 Uhr
nur Führungsgebühr 2,00 €, Eintritt frei,
max. 10 Personen
Buchung unter www.sk-kultur.de

___________________________________

Symposium am 11. und 12. Dezember 2020

Photographische Archive im kulturellen und künstlerischen Kontext im Rheinland und im Ruhrgebiet

Denkanstöße und Grundlagenforschung zur Förderung von Netzwerken und Kooperationen

weitere Informationen

___________________________________

Ausstellungshinweis extern:

FLUSSLANDSCHAFTEN

Photographien von Bernd & Hilla Becher, Laurenz Berges, Andreas Gursky, Axel Hütte, Bernard Langerock, August Sander, Josef Schulz

im Kunstarchiv Kaiserswerth, Düsseldorf

3. Oktober 2020 – 38. März 2021

Geöffnet Sa und So 14–18 Uhr. Bitte beachten Sie die erforderlichen Hygienemaßnahmen.


weitere Informationen...»»


___________________________________

On Tour:

Boris Becker – Hochbunker. Photographien von Architekturen und Artefakten

ab 18. Juli 2020 zu sehen im Saarlandmuseum, Moderne Galerie, Saarbrücken

weitere Informationen...»»

__________________________________