Die Photographische Sammlung / SK Stiftung Kultur -  Bibliothek
D  |  E
Kontakt  /  Impressum  /  Datenschutz
Photo: Niklas Rausch

Bibliothek

Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur besitzt eine umfangreiche Bibliothek, die seit 1992 stetig angewachsen ist und auf den Fachbereich der Photographie, insbesondere in Hinblick des Sammlungsbestands, ausgerichtet ist. Neben Künstlermonographien und internationalen Ausstellungskatalogen finden sich vielfältige Informationsmöglichkeiten zur Geschichte der Photographie, zu einzelnen photographischen Positionen und der photographischen Technik. An Forschungsliteratur stehen Hochschulschriften, Zeitungsausschnitte und historische Quellen zur Verfügung.
 
Über 7.200 Bände, davon mehr als 2.000 Bestands- und Ausstellungskataloge und über 700 Auktionskataloge gehören zum Bestand der Bibliothek. Hinzu kommen 14.500 Aufsätze und Kleinschriften; wichtige aktuelle Zeitschriften zur Photographie sind im Abonnement vorhanden.

Ein Kontingent von rund 900 Bänden der August Sander Privatbibliothek wurde 1992 mit Unterstützung der REWE-Zentralfinanz eG. erworben und kann ebenfalls eingesehen werden.

Nutzung

Da die Bibliothek nur zur Präsenznutzung zur Verfügung steht, sind Ausleihen nicht möglich; es gibt jedoch die Möglichkeit, Kopien anzufertigen (kostenpflichtig).
Ein Internetarbeitsplatz ist vorhanden, es kann in den Räumlichkeiten mit dem eigenen Computer gearbeitet werden.
 
Während der Öffnungszeiten, Montag bis Donnerstag 8.30 bis 13.30 Uhr, ist eine Terminabsprache möglich.

Kontakt: Thelma Marimba Williamson, Tel.: 0221-88895 309, bibliothek@sk-kultur.de

AUGUST-SANDER-PREIS 2022

Die Einreichungsfrist ist bis zum
25. Februar 2022 verlängert worden!
Es gilt der Poststempel.

Zur Ausschreibung...»»

___________________________________

Ausstellungshinweis extern:

Kulturlandschaft Niederrhein –
Düsseldorf Rheinhafen
Photographien von
August Sander und
Bernd und Hilla Becher


Eine Ausstellung der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur in Kooperation mit dem Studio Bernd & Hilla Becher und der Landeshauptstadt Düsseldorf

im Kunstarchiv Kaiserswerth, Düsseldorf

Laufzeit: 15. Januar bis 29. Mai 2022


zur Ausstellung...»»

zu Führungen...»»

Presse...»»

___________________________________

Die Photo-Detektive sind wieder Geheimnissen in der Ausstellung auf der Spur –

wenn ihr zwischen 6 und 10 Jahren alt seid, gerne etwas über Photographien und Bilder erfahren und auch selbst welche machen möchtet, dann kommt zu unseren Kinderführungen.

Keine Termine mehr in diesem Jahr, erst wieder in der nächsten Ausstellung im Frühjahr 2022.

Wir freuen uns schon auf euch!
_________________________________

DEUTSCHES FOTOINSTITUT:

Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur kooperiert mit der Stadt Düsseldorf und dem DFI e. V., um die Fotokunst gemeinsam zu stärken.

weitere Informationen...»»

___________________________________

Online-Symposium

Photographische Archive im künstlerischen Kontext

Denkanstöße und Grundlagenforschung
zur Förderung von Netzwerken und Kooperationen im Rheinland und Ruhrgebiet

weitere Informationen...»»

Youtube-Link 25.2.

Youtube-Link 26.2.

Download Programm und Infos zu den ReferentInnen

Zum Fragenkatalog zur Befragung deutscher Institutionen, die mit photogaphischen Sammlungen und Archiven betraut sind...»»

___________________________________

Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur würdigt Gerd Sander....»»

___________________________________