Die Photographische Sammlung / SK Stiftung Kultur -  Themen
D  |  E
Kontakt  /  Impressum  /  Datenschutz
August Sander: Das Rheintal und die Insel Nonnenwerth, 1930, © Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur - August Sander Archiv, Köln; VG Bild-Kunst, Bonn, 2017

Themen

Die Themen Portrait, Landschaft, Architektur, der urbane und industrielle Lebensraum stehen im Vordergrund der Sammlungs- und Ausstellungstätigkeit der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur. Einbezogen werden historische und zeitgenössische Positionen, so dass Wechselbeziehungen nachvollziehbar werden. Der Fokus richtet sich auf Künstler, die ihr Konzept über längere Zeiträume entwickeln, mitunter medienübergreifend, aber selten inszenierend arbeiten. 

Gabriele und Helmut Nothhelfer: Familie am Tag der offenen Tür der U.S. Air Force auf dem Flugfeld Tempelhof, Berlin 1975, © Gabriele und Helmut Nothhelfer, VG Bild-Kunst, Bonn 2017
Albert Renger-Patzsch: Zeche Katharina, Essen-Kray, 1956, © Albert Renger-Patzsch Archiv/Ann und Jürgen Wilde, VG Bild-Kunst, Bonn, 2017

Ab 2. August 2020 finden wieder regelmäßig öffentliche Führungen am Sonntagnachmittag, 15 Uhr, durch die Ausstellung von Berenice Abbott statt.

Bitte melden Sie sich unter dem eingerichteten Online-Ticketing www.sk-kultur.de an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die erforderlichen Infektions-schutzmaßnahmen (Schutzmaske und Mindestabstand) bitten wir zu berücksichtigen.Vielen Dank.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

___________________________________

On Tour:

Boris Becker – Hochbunker. Photographien von Architekturen und Artefakten

ab 18. Juli 2020 zu sehen im Saarlandmuseum, Moderne Galerie, Saarbrücken

weitere Informationen...»»

__________________________________

Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur extern:


ANALOGIEN:
BERND & HILLA BECHER,
PETER WELLER, AUGUST SANDER – PHOTOGRAPHISCHE INDUSTRIELANDSCHAFTEN, ARCHITEKTUREN UND PORTRÄTS

im Kunstarchiv Kaiserswerth, Düsseldorf

Geöffnet Sa und So 14–18 Uhr. Bitte beachten Sie die erforderlichen Hygienemaßnahmen.

Laufzeit bis 20. September 2020


weitere Informationen...»»


___________________________________