Die Photographische Sammlung / SK Stiftung Kultur -  Kinderführungen
D  |  E
Kontakt  /  Impressum  /  Datenschutz
Photos: Janet Sinica, 2017

Die Photo-Detektive…
wir entdecken eine Ausstellung

Führungen für Kinder von 6–10 Jahren

Termine:
Samstagnachmittags, 15.00–16.30 Uhr,
€ 7,00, zwei Geschwisterkinder € 10,00


Unter dem Titel Die Photo-Detektive....Wir entdecken eine Ausstellung erkunden Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren regelmäßig die Ausstellungen der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur im Mediapark. Neben den öffentlichen Terminen können Schulklassen und andere Gruppen Sondertermine buchen. Auch an Kindergeburtstagen ermitteln die Photo-Detektive – für ihre Planung sprechen Sie uns gerne an!
Die Spürnasen der Detektive sind gefragt, wenn es gilt, den Besonderheiten der Photographien in der Ausstellung auf die Spur zu kommen. Gemeinsam betrachten wir Bilder, erzählen Geschichten und erfahren ganz nebenbei etwas über die Photographie und wie wir selbst unterschiedliche Bilder gestalten können. Die eigene Kreativität ist gefragt bei der Motivsuche mit der Kamera, wenn Collagen auf dem Programm stehen oder wir kleine skulpturale Werke gestalten – je nach Ausstellungsthema.



Mit der Bitte um Voranmeldung bei der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur,
Tel.: 0221/88895 300, photographie@sk-kultur.de (bis einen Tag vor Termin möglich)

Wir freuen uns auf Euch!


Weitere Angebote für Kinder:

Die Photo-Detektive ermitteln auch bei Kindergeburtstagen.
Hierbei setzen die Kinder neben dem Programm zur jeweiligen Ausstellung (s.o.) im Anschluss eine Gemeinschaftsarbeit um und erhalten ein kleines Überraschungsgeschenk. Ein Picknick kann im Vorbereich der Ausstellungsräume in Eigenaufsicht ausgerichtet werden.
Gruppenpreis für eine Gruppe bis zu 12 Kinder : € 75,00

Schulklassen
Auch für Schulklassen ist es möglich, eine Führung zu buchen. Das Programm der Photo-Detektive wird auf die jeweilige Altersgruppe abgestimmt.

Rückfragen/Anmeldungen unter: 0221-88895 300 oder photographie@sk-kultur.de,
Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur, Im Mediapark 7, 50670 Köln, www.photographie-sk-kultur.de

DEUTSCHES FOTOINSTITUT:

Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur kooperiert mit der Stadt Düsseldorf und dem DFI e. V., um die Fotokunst gemeinsam zu stärken.

weitere Informationen...»»

___________________________________

Ausstellungshinweis extern:

BERND & HILLA BECHER
PHOTO & DRUCKGRAPHIK


Eine Ausstellung von Max Becher in Kooperation mit der Landeshauptstadt Düsseldorf und der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln

im Kunstarchiv Kaiserswerth, Düsseldorf

Laufzeit: 12. Juni bis 19. Dezember 2021

Eröffnung: Freitag, 11. Juni, 15–21 Uhr


weitere Informationen...»»


___________________________________

NEUE EDITIONSMOTIVE
VON AUGUST SANDER:

 

mehr Motive finden Sie hier...»»

___________________________________

Aufruf an Absolventinnen und Absolventen von Kunsthochschulen oder Berufsanfänger mit einer mindestens dreijährigen professionellen Praxis:

Mentorentätigkeit von
Martin Rosswog

zum Thema

"Dokumentarphotographie als
Form der Kunst"

weitere Informationen...»»

___________________________________

Werfen Sie einen Blick in unsere
aktuelle Ausstellung

VON BECHER BIS BLUME

Bitte klicken Sie auf diesen Link...»»

___________________________________

Ensemblemitglieder des WDR Symphonieorchersters waren bei uns in der Ausstellung VON BECHER BIS BLUME
und haben die Räume für ein exklusives Kammerkonzert genutzt. 

Sehen und hören Sie zu...»»

__________________________________

Online-Symposium

Photographische Archive im künstlerischen Kontext

Denkanstöße und Grundlagenforschung
zur Förderung von Netzwerken und Kooperationen im Rheinland und Ruhrgebiet

weitere Informationen...»»

Youtube-Link 25.2.

Youtube-Link 26.2.

Download Programm und Infos zu den ReferentInnen

Zum Fragenkatalog zur Befragung deutscher Institutionen, die mit photogaphischen Sammlungen und Archiven betraut sind...»»

___________________________________

Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur würdigt Gerd Sander....»»

___________________________________